Eis-Zeit bei AHP Merkle

01. August 2012

Zum Geburtstag bekommt man in der Regel Pralinen, Blumen oder eine Flasche guten Wein überreicht – aber nicht bei Kiesewetter I Die Markenagentur aus Freiburg. Anlässlich seines 70. Geburtstags im vergangenen Jahr bekam unser Seniorchef Gerhard Merkle einen Eis-Gutschein für sich selbst, seine Familie und die gesamte AHP-Belegschaft als überdimensionale Eiswaffel aus Pappe ­– überreicht durch Andrea Wolf und Andreas Kiesewetter. Ein Jahr später, am Donnerstag, der 26. Juli 2012, haben wir den 71. Geburtstag von Gerhard Merkle zum Anlass genommen, den Gutschein eingelöst und den Eiswagen des Café Gioia aus Emmendingen zu uns an den Firmensitz nach Gottenheim bestellt.

 

Die Temperaturen hatten zur Mittagspause bereits die 35 Grad Marke geknackt. Dementsprechend lang waren die Schlangen am Eiswagen. Was könnte jetzt besser sein als ein herrlich, kühles, original italienisches Eis? Gerhard Merkle bekam als Jubilar einen extra großen Krokant-Eisbecher, unsere Mitarbeiter konnten sich so viele Eiskugeln bestellen wie sie verspeisen konnten – getreu dem Motto „all you can schlotz“. Die Stimmung war ausgelassen und alle waren zufrieden, eine leckere Erfrischung!

 

Um 18:15 Uhr klingelte der Eiswagen erneut bei uns in der Nägelseestraße um auch die Kollegen der Spätschicht zu bedenken. Auch hier herrschte eine coole Atmosphäre. Die Eiskugeln gingen weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. Ein leerer Eiswagen, äußerst zufriedene AHP Mitarbeiter und der erschöpfte Eismann Vincenso sind das Resultat einer großartigen Geburtstagsaktion. Insgesamt wurden 350 Kugeln leckerstes Eis an das AHP Merkle Team verteilt.

 

Seit etwa 12 Jahren schätzen wir die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kiesewetter I Die Markenagentur. Mit dieser Aktion haben uns Andrea Wolf und Andreas Kiesewetter wieder aufs Neue überrascht. Herzlichen Dank für die gelungene Aktion – im Namen der Familie Merkle und unserer gesamten Belegschaft!

Um den nicht Dabeigewesenen einen Eindruck zu geben, wie es wirklich war, haben wir Stimmen eingefangen und alles in einen kurzen Trailer gepackt. Am besten mit einem original italienischen Eis ansehen!