IM ZENTRUM STEHT DER MENSCH...

Im Zentrum unseres unternehmerischen Handelns steht der Mensch. Wir arbei­ten nicht allein um des Profits willen, sondern auch, um die Lebensqualität vieler Menschen zu sichern und nach Möglichkeit weiter zu verbessern. Intern steht dabei die Verantwortung für unsere Mitarbeiter im Vordergrund: So bilden wir hochqualifizierte und gefragte Facharbeiter aus und sorgen mit umfassenden Weiterbildungsangeboten dafür, dass unsere Mitarbeiter jederzeit flexibel und entscheidungsfähig bleiben. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Mitarbeiter mit einer kostenlosen Mitgliedschaft in Fitnessstudios, mit arbeitgeberfinanzierten Jobrädern und einer vom Arbeitgeber subventionierten Firmenkantine, in der täglich frisch und abwechslungsreich gekocht wird.


… FÜR UNSERE MITARBEITER

Intern steht dabei die Verantwortung für unsere Mitarbeiter im Vordergrund. Schon seit vielen Jahren setzten wir auf die eigene >> Ausbildung von Fachkräften. Wir stehen hier zu unserer Verantwortung, die nachfolgende Generation in Berufsleben zu integrieren.



Innerhalb unseres Unternehmens richtet sich unser Verantwortungsgefühl vor allem auf unsere Mitarbeiter. Schon seit vielen Jahren setzen wir auf die eigene Ausbildung von Fachkräften. Damit legen wir den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn unserer Kinder. Aber auch unseren Mitarbeitern bieten wir durch regelmäßige Schulungen, sich weiterzuentwickeln und ihre Talente zur Entfaltung zu bringen.


Nach unserem Verständnis geht der Begriff „Verantwortung“ jedoch noch weit über das unmittelbare unternehmerische Handeln hinaus. Die im Jahre 2002 gegründete Renate-Merkle-Stiftung setzt Hilfsprojekte für Menschen in benachteiligten Regionen um. Aber auch die Region, in der wir leben, verlieren wir nicht aus den Augen: So hat unsere Weihnachtsaktion „Spenden statt Schenken“ bereits Tradition. Unser Budget für Weihnachtspräsente spenden wir alljährlich an ausgewählte soziale Projekte. Darüber hinaus fördern und unterstützen wir regionale Vereins- und Jugendarbeit.

 Auch das Thema Umweltschutz hat bei AHP Merkle einen hohen Stellenwert. Strom einsparende Fertigungsprozesse, Pelletsheizung, Photovoltaikanlage oder eine CO2-neutrale Bauweise: Der Klimakatalog unseres Energiemanagements ist so umfassend wie konsequent – wir möchten einen messbaren Beitrag für eine Umwelt leisten, in der sich auch noch unsere Kinder zu Hause fühlen können.