Der Wimpel

Praxis-Tag Hydraulikzylinder

 

21. Februar 2019:
Praxis-Tag Hydraulikzylinder 

Vertiefen Sie Ihr Know-how zu Hydraulikzylindern und perfektionieren Sie ihre Fertigkeiten im Umgang mit Hydraulikzylindern.

Im Theorieblock erfahren Sie wichtige Grundlagen, hören Tipps zur Schadensprävention und nehmen Hinweise zur optimalen Auswahl von Hydraulikzylindern mit.

Im Praxis Workshop an der Werkbank dürfen Sie dann selbst Hand anlegen und Ihre Fertigkeiten im Einsatz und bei der Wartung von Hydraulikzylindern perfektionieren. Ganz nebenbei zeigen wir Ihnen unsere moderne Produktion und Sie erleben live im Testlabor die neue lineare Dämpfung.

 

Veranstaltungsort: 

 

Zielgruppe: 

  • Für alle, die Hydraulikzylinder planen, einsetzen, warten und damit arbeiten. 

 

Themen und Schulungsinhalte:

  • Highlight Verriegelungszylinder: Aufbau, Funktion, Kraftfluss und Verwendungsarten, technische Erweiterungen und realisierbare Haltekräfte
  • Qualität, Know-how und Schadensprävention
  • Kundenservice und hilfreiche Tools
  • Praxis Workshop an der Werkbank
  • Demonstrationen im Testlabor
  • ahp.inside: Betriebsbesichtigung AHP Merkle (Konstruktion, Fertigung und Verwaltung)

 

» Timetable

 

 

Ihr Referentenpool:

Marco Barth

Team Verkauf – Technik
AHP Merkle GmbH, Gottenheim

 

Florian Danzeisen

Konstruktion
AHP Merkle GmbH, Gottenheim

 

Silvestar Hodja

Team Verkauf – Technik
AHP Merkle GmbH, Gottenheim

 

Patrick Mußler

Technischer Leiter, Team Verkauf, Prokurist
AHP Merkle GmbH, Gottenheim

 

Philipp Santen

Forschung
AHP Merkle GmbH, Gottenheim

 

 

Die Seminare bieten wir auch 2019 kostenlos an.

Dauer:
9.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr

Leistungsumfang:
Alle Teilnehmer laden wir zu einem reichhaltigen Mittagessen ein. Kaffee und Getränke werden gereicht.

Rücktritt/Storno:
Sollten Sie trotz Anmeldung nicht an der Schulung teilnehmen können, bitten wir Sie, uns bis 1 Woche vorher schriftlich per mail Bescheid zu geben unter » technikum@ahp.de
Sollten Sie zu kurzfristig oder gar nicht absagen, berechnen wir für uns entstehende Kosten (Raum- und Tagungspauschale bzw. Stornogebühr) in Höhe von 80,- Euro pro angemeldeter Person.

Download Flyer

Hier Flyer zum Praxis-Tag herunterladen:

» 21. Februar 2019