Wir sind startklar!

13. Januar 2016

Gelungener Jahresauftakt mit unserer gesamten Mannschaft am 8. Januar 2016 im Konzerthaus Freiburg

Im stimmungsvollen Rahmen trafen wir, die AHP Merkle Mitarbeiter auf unsere neuen Kollegen von Baden Hydraulik. Insgesamt fanden sich am späten Nachmittag rund 180 Teilnehmer im Runden Saal des Freiburger Konzerthauses ein, um gemeinsam den Jahresauftakt 2016 zu feiern.

Zum Einstieg und zur Einstimmung legte Geschäftsführer Christen Merkle vor und ließ das vergangene Geschäftsjahr Revue passieren. Seine Präsentation hatte er mit vielen Bildern und Anekdoten ausgeschmückt und so starteten wir schwungvoll in den Abend. Auch die wichtigen Kennzahlen zu Kundenstruktur, Vertretungen, Produkt-, Mitarbeiterentwicklung, Verbrauch von Material... – alles war kurzweilig und sehr informativ aufbereitet. Besonders stolz sind wir, dass wir 2015 unseren Umsatz um weitere 5% steigern konnten – ein tolles Ergebnis nach dem Rekordjahr 2014!

Wie sollte es anders sein, auch hier spielten unsere Azubis eine wichtige Rolle: Im ersten Lehrjahr der Ausbildung verbringt jeder Azubi fünf Tage nicht bei uns im Unternehmen, sondern hilft aktiv im Freiburger Essenstreff und bei den Freiburger Tafeln bei der Verpflegung und Betreuung von Obdachlosen und Bedürftigen. Nachdem Anna Faller (Betriebsleiterin beim Freiburger Essenstreff) einen kurzen Einblick in deren Arbeit gab, kamen alle 28 bislang beteiligten Azubis auf die Bühne und bedankten sich mit je einer roten Rose. Eine schöne Einlage und bewegende Geste! 

Dieser wichtige Bestandteil der Ausbildung soll auch 2016 fortgeführt und intensiviert werden, darüber sind sich alle Beteiligten einig. Im Ausblick auf 2016 präsentierte Christen Merkle aber vor allem wichtige Zahlen, Investitionsvorhaben und Projekte, die für das aktuelle Jahr geplant sind und angegangen werden sollen. Ein Highlight war die Beförderung von Patrick Mußler zum Prokuristen – bislang war er verantwortlich für den internationalen Verkauf bei AHP Merkle. Ab sofort wird er nun in der Geschäftsleitung neben dem internationalen auch für den strategischen Verkauf verantwortlich sein.

Nach den vielen Informationen durften die Mitarbeiter selbst ran – in mehr als 20 kleinen Gruppen diskutierten und erarbeiteten sie im großzügigen Foyer verschiedene Themen, die für AHP Merkle allgemein oder für Teile der Belegschaft wichtig sind. „Ich bin schon sehr gespannt, was unsere Leute gut finden, wo vielleicht der Schuh drückt und was Lösungsansätze sein können", sagt die Geschäftsführerin Katrin Merkle und führt weiter aus: "Alle Ergebnisse werden protokolliert, der Geschäftsleitung vorgelegt und im Laufe des Jahres weiter bearbeitet. Wir erhoffen uns dadurch wertvolle Erkenntnisse und Potential für kleine und große Verbesserungen. Sei es nun bei Abläufen und Prozessen oder beim Umgang der Mitarbeiter untereinander. Die Anregungen und Arbeitsergebnisse wollen wir gerne vorantreiben und gemeinsam mit unseren Mitarbeitern realisieren!“

Nach getaner Arbeit ging es zum gemütlichen Teil über – das köstliche Abendessen wurde aufgetischt! Zwischen Hauptgang und Dessertbuffet nahmen Katrin Merkle (Geschäftsführerin) und Peter Schuster (Prokurist) die Ehrung unserer langjährigen Mitarbeiter vor – und das waren einige! Je drei Mitarbeiter feierten 15 bzw. 20 Jahre Betriebszugehörigkeit und je zwei sogar 25 und 30 Jahre Betriebszugehörigkeit! Aber nicht nur die „alten Hasen“ zeigten sich – auch unsere 26 im Jahre 2015 neu gewonnenen Mitarbeiter/innen wurden der Reihe nach vorgestellt und kurz auf die Bühne geholt!

Trotz des dichten Programms blieb viel Zeit für Gespräche und geselliges Miteinander. Witzige Bilder mit der „Fotobox“ sorgten für Spaß und gute Unterhaltung „Es war ein toller Abend und schön die vielen neuen Kollegen kennenzulernen, aber auch die Kollegen aus anderen Abteilungen, mit denen ich tagtäglich kaum Berührungspunkte habe!“ so Kerstin Haase, die in der Verwaltung und der Organisation des Schulungsbereichs tätig ist.

Es war ein gelungener Auftakt mit viel Schwung für alle anstehenden Aufgaben. Und es war nicht zu übersehen:  Es ist ein wundervolles Team von engagierten Mitarbeiter/innen, die tagtäglich für AHP Merkle und für Baden Hydraulik alles geben, damit wir auch 2016 erfolgreich sein werden!

 

Stimmungsvoller Jahresauftakt im Runden Saal des Freiburger Konzerthauses

 



Unsere Azubis bedankten sich bei Anna Faller vom Freiburger Essenstreff mit je einer Rose

 

Highlight: Patrick Mußler wird zum Prokuristen befördert. Sein erweiterter Verantwortungsbereich wird neben dem internationalen auch der strategische Verkauf sein. Das Bild zeigt Patrick Mußler (Mitte) bei der Ehrung zu 15 Jahren Betriebszugehörigkeit.

 

 

In mehr als 20 Gruppen wurden verschiedene Themen, die für AHP Merkle allgemein oder für Teile der Belegschaft wichtig sind, erarbeitet

 

Nach getaner Arbeit wurde ein köstliches Abendessen aufgetischt

 

Peter Schuster (links) und Katrin Merkle (rechts) ehrten zehn unserer langjährigen Mitarbeiter. Hier im Bild: Elfriede Sausmann aus unserer Konstruktion – bei AHP Merkle seit 7.1.1986. 

 

Auch unser Senior-Chef Gerhard Merkle hatte viel Spaß mit der „Fotobox“. Hier zusammen mit Melissa Lyu, Geschäftsführerin von AHP Merkle China

 

Weitere Bilder der Jahresauftaktveranstaltung in der Bildergalerie