AHP Merkle rückt näher an seine chinesischen Kunden

17. Mai 2013

Neues Lager für Blockzylinder ermöglicht besseren Support & Service
– Party zur Eröffnung

Seit über 6 Jahren ist AHP Merkle mit einer Niederlassung in China präsent. Am 10. Mai 2013 wurde in Shenzhen ein neues Lager für Blockzylinder mit variablem Systemanschluss (BZ 250) eröffnet. Ausgewählte Hübe und Stangendurchmesser des Zylinders sind nun auch für die asiatische Kunden oft schon am selben Tag verfügbar, spätestens jedoch innerhalb von 48 Stunden. Die Produktion erfolgt nach wie vor am deutschen Stammsitz Gottenheim in Südbaden.

Zur Eröffnung des Lagers gab es eine kleine Feier. Geschäftsführer Christen Merkle sagte in seiner Rede, es sei immer das Bestreben von AHP Merkle, einen Schritt voraus zu sein. Neben höchster Qualität der Hydraulikzylinder zählen dazu ein optimaler Support & Service und die Ausrichtung ganz nach den Bedürfnissen des Kunden, egal ob diese in der Nachbarschaft oder am anderen Ende der Welt tätig sind. „Die Gespräche mit unseren Kunden in China und anderen asiatischen Ländern, haben uns bestätigt, hier noch mehr Präsenz zu zeigen.“

Ein Grußwort sprach auch Jason Huang, Chairman der chinesischen KK-Tech Group. Diese zählt zu den wichtigen Kunden von AHP Merkle in China. Welche Ausprägungen, also Hübe und Stangendurchmesser, des BZ 250 ständig verfügbar sein müssen, haben die Gottenheimer selbstverständlich zusammen mit ihren Kunden abgestimmt. Die meisten sind im Werkzeug- und Formenbau tätig.

Höhepunkt des Abends: Auf dem Cat Walk präsentierten chinesische Models die Hydraulikzylinder, die fortan hier an Lager liegen. Neben dem offiziellen Teil gab es auch eine Performance einer Breakdance-Gruppe, einen DJ sowie ein ansprechendes Buffet mit Fingerfood. Bei einem Gewinnspiel wurden unter den rund 100 Gästen drei attraktive Preise verlost. Anschließend wurde bei bester Stimmung gefeiert bis spät in die Nacht. Und das trotz 30 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 90 Prozent.


Jason Huang überraschte Christen Merkle mit einem Geschenk


Das AHP Merkle Team in China    


Blick in das neue BZ 250 Lager in Shenzhen