IN ALLER MUNDE
HYDRAULIKZYLINDER VON AHP MERKLE

Auch Sie hatten heute schon mit Hydraulikzylindern von AHP Merkle zu tun! Glauben Sie nicht? Wir zeigen es Ihnen: Nehmen wir einmal die zwei Minuten, die Sie heute Morgen mit Schaum vor dem Mund am Spiegel verbracht haben. Denn bis Sie die kleine Bürste in den Händen halten und ihre Zähne pflegen können, vergeht ein langer Fertigungsprozess – der reicht vom Spritzgießen des Griffs über das Beborsten, Schneiden, Abrunden bis zum Verpacken der fertigen Zahnbürste.

Unsere Hydraulikzylinder kommen hier in den Spritzgießformen zum Einsatz, in denen Kunststoffgranulat unter großem Druck und bei hohen Temperaturen verarbeitet wird. Das sind hochkomplizierte Werkzeuge, die aus mehreren Kunststoffen einen bunten, elastischen und robusten Griff fertigen. Unsere Zylinder haben wesentlichen Anteil an diesem Fertigungsprozess. Sie schließen das Werkzeug, bauen Druck auf, positionieren einzelne Bestandteile und werfen am Ende das fertige Produkt aus.

Für Anwendungen wie diese – sie heißen in der Fachsprache „Werkzeug- und Formenbau“ – haben wir spezielle Hydraulikzylinder entwickelt. Sie lassen sich besonders einfach in die Werkzeuge einbauen, entwickeln besonders hohe Kräfte und überzeugen besonders durch ihre Präzision und Langlebigkeit – damit Sie am Ende ein strahlendes Lächeln zeigen können.


UNSERE ZYLINDER FÜR IHRE ANWENDUNGEN