Der Wimpel

Schiebereinheiten von AHP Merkle

Schiebereinheit von AHP
  • Maximaler Betriebsdruck 250bar
  • Umfassende Standardreihe
  • Auf Wunsch geführte Frontplatte zur Aufnahme von Werkzeugen
  • Kurze Lieferzeiten
  • Großes Lagerprogramm
  • Kolbenstangen gehärtet und geschliffen
  • Standardhübe 50mm, 75mm, 100mm
  • 2, 3 oder 4 Führungssäulen
  • Baureihen: BSE/BSEP und ZSE/ZSEP
  • Verschiedene Befestigungsarten
  • Einsatz vorwiegend als Entgrat- oder Schneidwerkzeug
  • Von AHP Merkle zum Standard entwickelt

Schiebereinheiten Komplettprogramm konfigurieren

 

 

 

Schiebereinheiten Schnelllieferprogramm

BSE Schnelllieferprogramm

  • Preisvorteil von mindestens fünf Prozent
  • Maximaler Betriebsdruck 250bar
  • Kolbenstangen gehärtet und geschliffen
  • Standardhübe 50mm, 75mm, 100mm
  • 2, 3 oder 4 Führungssäulen
  • Baureihen: BSE und BSE XL
  • Verschiedene Befestigungsarten
  • Einsatz vorwiegend als Entgrat- oder Schneidwerkzeug
  • Von AHP zum Standard entwickelt
Schnelllieferprogramm konfigurieren

 

 

 

 

Übersicht Schiebereinheiten Schnelllieferprogramm:

 

Übersicht Schnelllieferprogramm

 

 

 

Baureihen

Die Schiebereinheit BSE 250 basiert auf dem bewährten » Blockzylinder (BZ), lieferbar in Kolbendurchmessern von 20mm bis 100mm.

Die Schiebereinheit ZSE 250 basiert auf dem bewährten » Standardzylinder (HZ 250), lieferbar in Kolbendurchmessern von 40mm bis 80mm.

 

 

Zwei Funktionen in einem Bauteil

Die Schiebereinheit ist ein typisches Beispiel für kunden- und bedarfsgerechte Weiterentwicklung bewährter » Hydraulikzylinder von AHP Merkle. Die Schiebereinheit verkörpert zwei Funktionen in einem Bauteil und ist im Prinzip nichts anderes als ein Blockzylinder mit integrierten Führungssäulen. Eine zusätzliche Zylinderbefestigung wird dadurch überflüssig. 

Schiebereinheiten bringen gezielten Krafteinsatz. die großen Führungslängen im Zylinder der Schiebereinheit nehmen extreme Querkräfte auf. Eine kompakte Bauweise und der hohe Qualitätsstandard machen die Schiebereinheit zu einem beliebten Normelement für den Sondermaschinen- und Werkzeugbau. Sie sparen Platz und Kosten!

Ein weiteres Plus: Kolbenstangen und Führungssäulen sind gehärtet, geschliffen und hartverchromt. Spezielle Abstreifer schützen Führung und Zylinder vor Schmutz. Die Schiebereinheiten können mit Positionsschalter und Schaltfahnen ausgestattet und geliefert werden. Hubunabhängige Teile werden in Serie gefertigt. Damit ist ihre Austauschbarkeit optimal gewährleistet. AHP Merkle bietet verschiedene Kolbendurchmesser und Hübe nach Wunsch. Zylinder für eine Umgebungstemperatur von 180 Grad Celsius sind ebenfalls lieferbar.

Profitieren Sie von kurzen Lieferzeiten und » konfigurieren Sie Ihren Zylinder im Schnelllieferprogramm. So garantieren wir unseren Kunden im Werkzeugbau, Formenbau und Maschinenbau größtmögliche Flexibilität, Sicherheit und Anwendungsvielfalt.

 

 

Download ahp.book

» PDF-Download des ahp.books 3.0. Alternativ können Sie Ihr persönliches ahp.book 3.0 auch » bestellen.

» weiter

 

Nur einen Anruf entfernt!

Bei Rückfragen steht Ihnen Bernhard Bierer gerne zur Verfügung.

» weiter