Der Wimpel

AHP Merkle GmbH
Nägelseestr. 39
79288 Gottenheim
Germany

fon: +49 7665 4208-0
fax: +49 7665 4208-88

Mindestlohnerklärung

AHP Merkle GmbH wird keine individuellen Mindestlohnerklärungen abgeben. Seit jeher entlohnen wir alle bei AHP Merkle GmbH beschäftigten Mitarbeiter nach den gesetzlichen Vorschriften. Wir weisen darüber hinaus unsere Subunternehmer darauf hin, die gesetzlichen Entlohnungsvorschriften einzuhalten.

Wir sind jedoch nicht bereit, den mit Abgabe einer Mindestlohnerklärung verbundenen Bürokratismus auf uns zu nehmen: Die Unterzeichnung einer Mindestlohnerklärung erfordert bei Einsatz von Subunternehmern, dass auch von diesen eine Mindestlohnerklärung vorliegt. In Mindestlohnerklärungen ist häufig die Verpflichtung enthalten, Nachweise über die Einhaltung des Mindestlohnes wie Stundenzettel oder Lohnlisten vorzulegen. Diese enthaltenen personenbezogenen Daten dürfen nach dem Datenschutzgesetz ohne Zustimmung der Arbeitnehmer nicht an Dritte weitergeleitet werden. Es müssten die Zustimmungserklärungen der Arbeitnehmer vorliegen. Darin begründet liegt unsere Ablehnung zur Unterzeichnung einer Mindestlohnerklärung.




 

Christen Merkle,
Geschäftsführer, AHP Merkle GmbH