Der Wimpel

Hydraulikzylinder Merkmale

» Bauteildefinition

Benennung und Erläuterung der einzelnen Bauteile eines Hydraulikzylinders... » mehr

 

» Oberflächengüte von Kolbenstangen und Zylinderlaufflächen

Die Veredelung der Oberflächen macht Hydraulikzylinder widerstandsfähiger und erhöht die Lebensdauer... » mehr

 

» Funktionsarten

Konstruktive und antriebstechnische Unterschiede eröffnen eine große Vielfalt von Möglichkeiten. Für nahezu jede Anwendung kann die optimale Hydrauikzylinder-Lösung angeboten werden... » mehr

 

» Hydraulikzylinder mit Besonderheiten

Unser umfangreiches Zylinderangebot ist über Jahrzehnte homogen gewachsen. Viele Zylindervarianten sind aus individuellen Kundenprojekten entstanden… » mehr

 

» Entlüftung der Hydraulik

Lufteinschlüsse im Hydrauliköl können die Funktion einschränken oder im schlimmsten Fall Schäden am Zylinder bzw. dessen Dichtsystem verursachen... » mehr

 

» Dichtungen, Führungen

Die Dichtungsauswahl gehört neben der konstruktiven Gestaltung der Einbauräume zu den wichtigsten Aspekten funktioneller und langlebiger Hydraulikzylinder... » mehr

 

» Zentrierbund

Wird der Hydraulikzylinder in axialer Richtung befestigt, bietet sich ein Zentrierbund an... » mehr

 

» Nut

Der Blockzylinder bietet die Option einer seitlichen Passnut zur Aufnahme von Kräften. Gleichzeitig hilft diese zur präzisen Positionierung... » mehr

 

» Vom Standard abweichendes Kolbenstangenende

Das Kolbenstangenende ist grundsätzlich mit einem standardisierten Außen- bzw. Innengewinde versehen. Auf Kundenwunsch fertigt AHP Merkle auch andere Gewindeabmessungen... » mehr

 

» Korrosionsbeständige Ausführungen

Für bestimmte Anwendungen bietet AHP Merkle die Möglichkeit der korrosionsbeständigen Ausführung an... » mehr

 

 

» zurück zur Übersicht

 

 

Download ahp.informiert

Hier ahp.informiert » als PDF herunterladen.