Der Wimpel

Dichtungsdemontage

Achten Sie beim Herausnehmen der Dichtungen darauf, dass keine spitzen oder harten Werkzeuge dafür verwendet werden. Durch unsachgemäßes Entfernen können an den Zylinderoberflächen (Ränder, Nutgrund) Beschädigungen auftreten, die die Funktion der Dichtung und des Hydraulikzylinders später beeinträchtigen.

Zur richtigen Dichtungsdemontage bietet sich ein abgerundeter und polierter Schraubendreher an.

Nach dem Entfernen der Dichtungen sollte alles sorgfältig gereinigt und zur Montage der neuen Dichtungen vorbereitet werden. Die Einbauräume müssen frei von Schmutz und scharfen Kanten sein.

 

 

» zurück zur Übersicht